CDMA 450 MHz vs EVDO 450 MHz

CDMA 450 MHz ist der Oberbegriff für 2G und 3G CDMA Netze im 450 MHz Bereich. Grundsätzlich wird bei der 2G Variante von CDMA 450 von 1X gesprochen. Bei der 3G Variante wird dann von EVDO gesprochen.

EVDO 450 MHz gibt es als Rev.0/A/B wobei 1X eine maximale Datenübertragung im Upload und Download von 153 Kbps und EVDO eine maximale Übertragung von 14,7 Mbps im Download und 5,4 Mbps im Upload hat.

CDMA 450 und EVDO 450 Router

CDMA 450 und EVDO 450 wird in Deutschland für kritische Infrastrukturen insbesondere private Energienetze genutzt. Hierfür werden im Netzgebiet CDMA 450 Router und EVDO 450 Router genutzt oder direkt Smart Meter Gateways (SMGW) mit EVDO 450 MHz oder CDMA 450 MHz eingesetzt. Zu den Routern

CDMA 450 und EVDO 450 Antennen

Zu den Routern und SMGW’s werden spezielle Antennen für den 450 MHz Frequenzbereich benötigt. Da der Einbau der Router, SMGW’s und Antennen häufig in gut abgeschirmten Räumen und Kellern stattfindet ist es besonders wichtig das die Antennen eine gute Performance haben. Eine Optimierung auf die Upload Frequenz vom CDMA und EV-DO 450 MHz Netz bringt hier deutliche Performance. Zu den Antennen

Neben CDMA 450 und EVDO 450 ist in Deutschland ab 2020 auch LTE 450 im Gespräch. Hier müssen jedoch erst Frequenzen für den Bereich frei werden und von der Bundesnetzagentur neu verteilt werden.

Kommentar verfassen