Hutschienen PC Arrakis

Hutschienen PC für den Einsatz im Schaltschrank auf einer Standard DIN-Rail TS-35 Schiene

Lüfterloser Hutschienen PC Arrakis
Lüfterloser Hutschienen PC Arrakis

Der Embedded Computer Arrakis ist für die Montage im Schaltschrank auf einer Standard Hutschiene Designed. Hierfür sind bei dem lüfterlosen System alle Anschlüsse auf der Vorderseite.

Stabile DIN Hutschienen Aufnahme aus Metall auf der Rückseite

Das Embedded System hat auf der Rückseite eine stabile Aufnahme für Standard DIN TS-35 Hutschienen.

Auf der Rückseite von dem Hutschienen PC ist eine robuste DIN-Hutschienen Aufnahme aus Metall
Auf der Rückseite von dem Hutschienen PC ist eine robuste DIN-Hutschienen Aufnahme aus Metall

Hutschienen PC mit LTE oder WLAN

Für den Einsatz in Schaltschränken ohne kabel gebundene Netzwerkanschlüsse kann der Computer auch mit LTE und/oder WLAN ausgerüstet werden. Bei Welotec gibt es den Arrakis mit LTE im Standard.

Hutschienen PC mit LTE oder WLAN. Zwei MIMO LTE SMA Antennenanschlüsse an der Vorderseite des Gehäuses.
Hutschienen PC mit LTE oder WLAN. Zwei MIMO LTE SMA Antennenanschlüsse an der Vorderseite des Gehäuses.

Unterstützung von Windows und Linux

Der Arrakis unterstützt mit seinem Quad Core Prozessor und den 4 GB Arbeitsspeicher sowohl Linux wie auch Windows. Bei den Windows Betriebssystemen werden Windows Embedded, Windows 7, Windows 8.1 und auch Windows 10 unterstützt. Zudem werden alle gängigen Linux Distributionen unterstützt.

E3 Modbus I/O Module von Red Lion Controls

Modbus I/O Modul E3 von Red Lion Controls für die Hutschiene unterstüzt Modbus TCP und Modbus RTU via RS-485

Die robusten Modbus I/O Module E3 I/O von Red Lion Controls unterstützen Ethernet Netzwerk Features für Remote Monitoring und Fernwartungsanwendungen in industriellen Umgebungen. Das Metallgehäuse und der weite Temperaturbereich sowie die EMC beständigkeit eignen sich besonders für raue Umgebungen. Die E3 Modbus I/O Module gibt es in 17 verschiedenen Ausführungen für unterschiedlichste Anforderungen.

Ethernet, USB und RS-485 für Modbus TCP und Modbus RTU

Modbus I/O Modul E3 in 17 verschiedenen Ausführungen
Modbus I/O Modul E3 in 17 verschiedenen Ausführungen

Die Modbus I/O Module haben zwei Ethernet Ports und unterstützen hier die Protokolle Modbus TCP, Modbus UDP als Slave und Modbus UDP als Master. Zudem werden die Protokolle Sixnet UDR UDP/TCP Slave und Sixnet UDR UDP Master unterstützt. Zudem verfügen die Module über eine integrierte Firewall und ein Usermanagement. Über den integrierten RS-485 Anschluss können Modbus RTU Slave und Modbus RTU Master parallel zu Modbus TCP genutzt werden. Über USB können die Module einfach mit der Crimson 3.0 Software konfiguriert werden.

Performance auch unter extremen Bedienungen

Durch den redundanten 10-30 VDC Spannungseingang (24 V DC Nominal) sind die I/O Module für kritische Anwendungen geeignet. Mit einer Antwortzeit von 1ms für Ethernet Anfragen wie Modbus TCP sind die Module auch für Echtzeitanwendungen geeignet.

Modbus I/O Modul für die TS-35 Hutschiene

Die I/O Module können auf der Hutschiene oder an der Wand montiert werden. Der erweiterte Betriebstemperaturbereich beträgt -40°C bis +75°C. Zudem verfügen die Module über eine UL Class I, Division 2 Group A, B, C, D Zulassung.

Crimson 3.0 Software für die Konfiguration

Crimson 3.0 für die Konfiguration der Modbus E3 I/O Module von Red Lion Controls
Crimson 3.0 für die Konfiguration der Modbus E3 I/O Module von Red Lion Controls

Red Lion’s Crimson 3.0 Windows Software kann für die Konfiguration der Modbus Module genutzt werden. Die kostenlose Windows Software erlaubt die konfiguration der Protokolle und zusätzlich auch die Konfiguration der Digitalen Eingänge, Digitalen Ausgänge sowie der Analogen Eingänge und Analogen Ausgänge. Crimson 3.0 steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

E3-MIX20884-1 mit 32 Inputs und Outputs

Das E3-MIX20884-1 Modbus I/O Modul für die Hutschiene verfügt über 20 Digitale Eingänge, 8 Digitale Ausgänge, 8 Analoge Eingänge und 4 Analoge Ausgänge. Es ist damit das multifunktionalste Modbus I/O Modul aus der E3 Serie. Alle weiteren I/O Module aus der E3 Serie gibt es hier

Die I/O Module eignen sich auch sehr gut als Erweiterung für die Graphite HMI’s sowie alle Industrie Computer und Embedded Systeme. Durch die Hutschienenmontage eingnen sich die Modbus I/O Systeme auch als Erweiterung für Hutschienen Computer

42″ Panel PC mit Multitouch für den 24/7 Betrieb

Welotec 42 Zoll Multitouch Panel PC

Der 42″ Panel PC Situla von Welotec nutzt ein hochwertiges AUO Panel ausgelegt für den 24/7 Betrieb rund um die Uhr. Durch die hohe MTBF Zeit des integrierten Displays, den industriellen Arbeitsspeicher und eine Industrie SSD können von dem PC lange Lebenszeiten erwartet werden.

Durch die Helligkeit des integrierten Displays von 350 cd/m2 ist der Panel PC in vielen Situation einem Beamer deutlich überlegen. Der hohe Kontrast von 3000:1 ermöglicht es auch längere Sitzungen vor dem Monitor zu überstehen ohne die Augen übermäßig zu strapazieren. Der Panel PC eignet sich aber auch als Industriemonitor mit integriertem Industrie PC.

Panel PC mit richtig Power

Der Panel PC ist mit einer Intel® Core i5-3470T Dual Core CPU mit 3,6 GHz ausgestattet. Damit bietet der Prozessor aus der aktuellen Intel® Ivy Bridge Generation hohe Rechenleistung bei einer TDP (Verlustleistung) von nur 35 Watt. Zusätzlich verfügt der Panel PC noch über 4 GB Industrie Arbeitsspeicher und eine 64 GB Industrie SSD Festplatte mit iCell-Technologie von Innodisk. Mit iCell verfügt die SSD über eine kleine, integrierte USV, die sicher stellt das alle an die SSD übertragenen Daten auch bei einem Kurzschluss oder Stromausfall noch sauber geschrieben werden können.

Industrie PC PCB

Mit dem integrierten Intel® HD Graphics 2500 Grafikprozessor bietet der Situla eine gute Grafikleistung und spielt auch FullHD Videos ohne stocken ab.

Panel PC Multitouch mit bis zu 32 Punkten

42" Panel PC mit bis zu 32 Touch Points für grenzenloses Multitouch
42″ Panel PC mit bis zu 32 Touch Points für grenzenloses Multitouch

Der zuverlässige Infrarot basierte Multitouch erkennt im Standard Gesten mit bis zu 10 Berührungspunkten gleichzeitig. Optional können die Panel PC der Situla Serie bis zu 32 Multitouch Punkte gleichzeitig erkennen. So können auch mehrere Personen gleichzeitig an einem Multitouch Panel PC arbeiten.

42″ Panel PC mit vielen Anschlüssen

Ein optionales WLAN Modul, Gigabit Ethernet LAN und vier USB Ports geben dem Situla Panel PC viele Anschlussmöglichkeiten.

Anschlüsse 42 Zoll Multitouch Panel PC
Anschlüsse wie Gigabit Ethernet, DVI und VGA erweitern die Palette des 42″ Multitouch Panel PC

 

 

 

 

 

Einsatz als Andon Board oder Andon Tafel

Große Panel PCs können auch an der Hallendecke in einer Fertigung oder Produktion zur Produktivitätssteigerung als Andon Board oder Andon Tafel eingesetzt werden. Dort können Stillstände, Ausfälle, Materialanforderungen gut Sichtbar für alle Mitarbeiter und das Management visualisiert werden.

Komplette Andon Systeme bietet der Systemdienstleister Welotec Systems